Die Mission

Das Ziel von Bricks ist es, ein Framework zur Entwicklung von Content Managment Systemen zur Verfügung zu stellen. Der Grund dahinter ist, dass eine Vielzahl an Modulen und Extensions existieren, die aber immer nur für ein ganz bestimmtes System zur Verfügung stehen - Bricks setzt hier an und bietet für die Entwicklung von Extensions ein flexibles Framework mit dem Entwickler eine Extension programmieren, welche dann in vielen CMS und E-Commerce Lösungen eingesetzt werden können.

Bricks möchte hier eine einfache und intuitive leicht zu erweiternde Lösung vorrangig für Programmierer bieten. Das darauf aufbauende CMS soll eben so intuitiv vom Anwender bedient werden können.

Bricks bedeutet, dass die Software Modular aufgebaut ist und das ein besonderes Augenmerk darauf gelegt wird, dass die Module kohärent arbeiten. Es wird versucht unnötige Abhängigkeiten zu vermeiden. Das Konzept hierzu steht noch nicht fest und aktuell wird noch an den Basiskomponenten entwickelt.

Es gibt bereits eine Implementierung von Bricks mit der ich aber unzufrieden war.

Aktuelle Stand

  • Das Konzept wird noch ausgearbeitet
  • Implementierung der Basiskomponenten

Bricks Framework Lizenz: MIT
Bricks CMS wird lizenspflichtig sein.
Die nicht kommerzielle Nutzung und die Entwicklung basierend auf Bricks CMS werden aber ohne Lizenzkosten erlaubt.
Kontakt: kontakt@bricks-cms.org